Anreise Kanaren - La Gomera über Flughafen Teneriffa Süd.

 

Die 4 Westliche Inseln Teneriffa (Mitte), La Gomera (Links von Teneriffa), La Palma (Links oben) und El Heirro (Links unten) sind die grüne Inseln der Kanarische Inseln. Das Klima ist etwas angenehmer und die Vegetation ist vielfältig, bis hin zu Urwaldgebiet. 

 

Es gibt 2 Flughafen auf Teneriffa: Santa Cruz de Tenerife (Nord) und Tenerife Sur Reina Sofia (Süd). Der Flughafen Teneriffa Süd wurde am 6. November 1978 von der spanischen Königin Sofia offiziell eröffnet und trägt ihr zu Ehren den Namen Aeropuerto de Tenerife Sur Reina Sofía. Er liegt ca. 60 km südwestlich von der Inselhauptstadt Santa Cruz de Teneriffa, aber nur 15 - 25 km entfernt von den Touristenzentren Los Cristianos und Playa de las Americans.

Es fliegen jährlich 7 Millionen Touristen auf Teneriffa Süd, von Großflughafen aber auch mit Billigfluggesellschaften Easy Jet, Ryanair, Transavia etc. von lokale Flughafen. Buslinie 343 fährt von Flughafen Teneriffa Nord über Flughafen Teneriffa Süd und nach Los Christianos, und Playa de la Americas. Jede halbe Stunde auf la Americas, aber jede 4-te Bus hält auch in Bushaltestelle von Los Cristianos. Von dort ist es 500 Meter laufen bis der Fähre.

 

Ein Taxi zu der 20 km entfernte Fährhafen von Los Christianos ist der schnellere und angenehmere alternative. Von dort starten die beide Fähren direkt zum Hafen von San Sebastian de la Gomera: www.fredolsen.es/ferry,  www.directferries.de oder www.navieraarmas.com . Oder Sie geben bei Google „Fähre Teneriffa Gomera“ ein.

 

Insgesamt gibt es von FRED.OLSEN Express (oben) und ARMAS (unten) 6 Überfahrten pro Tag. Preise für 2 Personen Hin- und Rückfahrt sind bei ARMAS günstiger. Überfahrtzeit jedoch 50 Min. statt 1 Stunde und 10 Minuten. Ein Kleinwagen (Bravo, Kia, Polo Klassen) kostet circa € 20,- mehr. Da Mietwagen am Flughafen recht günstig sind, wäre das eine alternative um die Insel Sehenswürdigkeiten zu suchen (sehe auch La Gomera Inselbeschreibung).

Auf die Buchungsseite geraten die Tickets im Voraus zu buchen. Wir kaufen die Tickets direkt in Fährenterminal (nach Ankunft bei Kreisverkehr in Hafen gut 300 m gerade aus. Mit Auto bei Kreisverkehr ¾ rum zu Fred.Olsen oder sofort rechts zu Armas Fähre. Zu Weihnachten – Silvester und Faschingstagen würden wir eine Reservierung herzlich empfehlen.

 

Die Fähren sind durch aus Delux ausgestattet, besonders die Katamaranfähren von Armas und Fred.Olsen. Die Gold Klasse ist wie First Class beim Fliegen, aber auch die Standard Klasse ist gehobene Business Class (sehe beide Bildern unten) beim Fliegen. Getränke und kleine Schnecks sind nicht wirklich überteuert